Blog

Sinnvolles Tuning

Unter den Begriff Tuning fällt nicht nur die Verbesserung der Motorleistung. Wie auch bei den Autos, bei denen der Verbau von Spoilern auch zum Tuning gehört, gibt es auch bei Motorrädern sinnvolle Verbesserungen.

Die Vertragshändler und der Zubehörhandel bieten viele Möglichkeiten an, das Leben eines Motorradfahrers sicherer und angenehmer zu gestalten. Wie dies im Einzelnen aussehen mag, bleibt jedem selbst überlassen. Für einen ist der Fuchsschwanz der Inbegriff der Individualisierung, andere investieren lieber in eine Motorradjacke mit Airbag.

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und letztendlich kann jeder selber entscheiden, was für ihn am wichtigsten ist. All dies bezeichne ich als sinnvolles Tuning, solange die Sicherheit des Motorrads nicht gefährdet wird. Bei einigen Motorradmarken ist der Kult zur einzigartigen Maschine schon fast bis zum Ende ausgereizt. Verchromte Zündkerzenabdeckungen, Sitzheizungen und individualisierte Seitenabdeckungen werden schon seit Langem angeboten. Dazu kommen Socken, Shirts und Windjacken mit den Emblemen der Marke, Alles was den Motorrad-Fan glücklich macht.

Der Wunsch zum individuellen Motorrad wird von unzähligen Lieferanten kommerziell bedient. Da kann es schon einmal passieren, dass der stolze Besitzer eines Motorrads mehr für die Individualisierungen bezahlt, als für das Motorrad selber.

Jeder wie er möchte, letztendlich ist ein Motorrad Ausdruck der Persönlichkeit.