Blog

Luftfilter-Tuning

Der Luftfilter ist eines der beliebtesten Teile, um die Leistung eines Motors zu erhöhen. Welche Vorteile und Nachteile bietet der Austausch des Luftfilters?

Der Luftfilter hat eine wichtige Funktion. Der Motor benötigt für die Verbrennung des Kraftstoffs große Mengen an Sauerstoff. Diese werden mit dem Kraftstoff vermischt und im Brennraum des Zylinders verbrannt. Dabei können Teile, die mit der Luft in den Zylinder transportiert werden, große Schäden anrichten oder auch nur den Verschleiß der Komponenten vergrößern. Der Luftfilter ist also wichtig für die Funktion des Motors. Er hilft auch, die Ansauggeräusche des Motors zu dämpfen.

Die von den Herstellern verbauten Filter sind auf Sicherheit ausgelegt und nicht auf bessere Leistung. Wenn der Motor die Möglichkeit hat, mehr Sauerstoff anzusaugen, hat er auch mehr Leistung. Solange gesichert wird, dass die Luft ausreichend gefiltert wird, ist das in Ordnung, solange die Ansauggeräusche nicht zu groß werden.

Die Leistungssteigerung durch Sportfilter ist nicht besonders groß, wenn nicht auch andere Komponenten des Motors verbessert werden. Die Risiken, die durch den Austausch entstehen, können aber fatal für den Motor sein. Außer dass bei einem offenen Filter auch mehr Kraftstoff benötigt wird, kann die allgemeine Betriebserlaubnis dadurch erlöschen.